ZIERER realisiert Sonderanfertigung einer Brandsimulationsanlage für Feuerwehrübungen an Flughäfen

Das neueste Projekt im Bereich Sonderanfertigungen

Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage
Brandsimulationsanlage

ZIERER wurde von der ARFF Services GmbH damit beauftragt, eine modulare und mobile Brandsimulationsanlage für das Training von Flughafenfeuerwehren zu konstruieren und zu produzieren. Mit dieser Sonderanfertigung ermöglicht ARFF (Aircraft Rescue Fire Fighting and Recovery, ein Trainings- und Beratungsunternehmen) auch kleineren Flughäfen, das Training ihres Personals vor Ort durchzuführen. Solche Flughäfen verfügen nämlich oft über keine eigenen Simulationskapazitäten.

Zusammen mit ARFF und dem Partner für Brandsimulationstechnik FIREBLAST GmbH entwickelte ZIERER eine maßstabsgetreue Nachbildung eines Flugzeugs, das aus einzelnen Modulen besteht. Diese Einheiten können dann auf LKWs oder Züge verladen und zum jeweiligen Flughafen das Training transportiert werden.

ZIERER bewältigte dabei zahlreiche Herausforderungen bei der Umsetzung, wie beispielsweise die Lademaße, Stabilität oder auch die Transportfähigkeit, und konnte die Module fristgerecht ausliefern. Somit wurde ein weiteres Projekt im Bereich Sonderanfertigung und Spezialmaschinenbau erfolgreich abgeschlossen.